Sie befinden sich hier: Startseite  » Sozialpflege » Unterrichtsfächer

Unterrichtsfächer

In der zweijährigen Ausbildung erwerben Sie grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur sozialpflegerischen und pflegerischen Mitarbeit in der Alten- und Behindertenhilfe sowie in der Krankenpflege. Wir vermitteln Wissen über Medizin, Psychologie, Ernährung, Pädagogik und den angemessenen Umgang mit pflegebedürftigen Menschen. Grundlage Ihrer Ausbildung ist der aktuelle Wissensstand in den Bereichen Pflege, Förderung und Erziehung. Wir ermutigen Sie, Ihre Potenziale zu nutzen und sich durch die Ausbildung tragfähige Lebensperspektiven zu erarbeiten.

Theorie

(1.480 Stunden)

  • Im Beruf und Berufsfeld orientieren
  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln
  • Menschen wahrnehmen und beobachten
  • Beziehungen entwickeln und Kommunikation gestalten
  • Pflege als Prozess verstehen
  • Entwicklung von Menschen unterstützen
  • Pflege planen und organisieren
  • Menschen mit Behinderungen betreuen
  • Eigenständige Lebensführung von Menschen unterstützen
  • Durch individuelle Bewegungs- und Beschäftigungsangebote aktivieren
  • Menschen bei der täglichen Körperpflege unterstützen
  • Menschen mit speziellen Erkrankungen pflegen und betreuen
  • Berufliches Handeln reflektieren
  • Hauswirtschaftliche Versorgung sicherstellen
  • Menschen bei der Ernährung unterstützen
  • Selbstständigkeit der Menschen erhalten und fördern

Allgemeinbildender Unterricht

(600 Stunden)

Praxis

(1.240 Stunden)

In der sozialpflegerische Praxis bieten wir Ihnen Praktika in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, in der Gesundheitspflege, Altenpflegehilfe sowie in weiteren sozialpflegerischen Tätigkeitsfeldern, wie z.B. Kindertagesstätten

Unser Unterricht ist handlungsorientiert. Wir verknüpfen schulische und praktische Ausbildungsinhalte mit Hilfe der Praktikumseinrichtungen eng, stärken durch Zusatzangebote die persönliche Work-Life-Balance und nutzen die Vielfalt der Methoden moderner Bildungsarbeit.

Einen Überblick über die Inhalte und Rahmenbedingungen Ihrer Ausbildung können Sie dem Informationsflyer entnehmen.