Sie befinden sich hier: Startseite  » Wer wir sind » Kempten

Kempten

Dicht am Alpenrand, mitten in der Ferienregion Allgäu: In Kempten lernen und leben Sie dort, wo andere Urlaub machen. Die Stadt gehört zu den ältesten Städten Deutschlands, schon 18 nach Christus wird das damalige „Cambodonum“ vom griechischen Historiker Strabon in seiner „Geographika“ beschrieben. Und weil die von den Römern eroberte Stadt damals schon länger existierte, dürfte Kempten weit über zweitausend Jahre alt sein. Im archäologischen Park können Sie heute den rekonstruierten Tempelbezirk, die Thermen und das Forum besichtigen

Interessant ist auch die mittelalterliche Geschichte der Stadt: Kempten war über Jahrhunderte Freie Reichsstadt und gleichzeitig Stiftsstadt, die von einem Fürstabt regiert wurde. Daraus entstanden Rivalitäten zwischen den Anhängern der beiden Parteien, die Kempten zu einer Doppelstadt machten.

Aber auch in der Umgebung gibt es viel zu entdecken: Innerhalb einer guten Autostunde sind Sie in München und Österreich, in Liechtenstein und der Schweiz. Auch Oberstdorf, die Allgäuer Alpen, der Bodensee sowie die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau liegen ganz in der Nähe. Kempten selbst ist bestens erreichbar: Mit dem Auto über die A7, mit der Bahn über die Strecken München – Lindau, Ulm – Oberstdorf oder Kempten – Reutte.

Unsere Fachschulen für Maschinenbau- und Elektrotechnik Kempten liegen direkt in der Stadt, am Westufer der Iller, nur gute zehn Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.

Anfahrtsskizze

Kontakt

Fachschule für Elektrotechnik Kempten
Keselstr. 14a
87435 Kempten

Telefon 0831 52149-81
E-Mail technikerschule@ke.bfz.de

Zu den Seiten der Schule

Fachschule für Maschinenbautechnik Kempten
Keselstr. 14a
87435 Kempten

Telefon 0831 52149-81
E-Mail technikerschule@ke.bfz.de

Zu den Seiten der Schule