Sie befinden sich hier: Startseite  » Kosmetik » Prüfungen

Prüfungsfächer

Kosmetik

Die Ausbildung endet mit bestandener Abschlussprüfung. Der Prüfungsvorsitz wird vom Regierungspräsidium Freiburg gestellt.

Ihre Qualifikation wird durch ein Zeugnis unserer Schule dokumentiert sowie einer Urkunde als Fachkraft für Kosmetik.

Nach bestandener Prüfung sind Sie berechtigt, die Berufsbezeichnung Fachkraft für Kosmetik zu führen und eine dementsprechende Tätigkeit auszuüben.

Die Prüfung gliedert sich in: