Sie befinden sich hier: Startseite  » Maschinenbautechnik » Prüfungsfächer

Prüfungsfächer

Maschinenbautechnik

Schriftliche Prüfung

In der Fachschulordnung ist festgelegt, in welchen Fächern Sie Ihre Abschlussprüfung erbringen können. Es müssen mindestens 4 Fächer sein, die zusammen eine Wochenstundenzahl von mindestens 10 Unterrichtsstunden ergeben.

Die Leitung der Fachschule, die Sie besuchen klärt mit Ihnen und der Klasse gemeinsam, in welchen Fächern aus dem Lehrplan Sie Ihre schriftliche Abschlussprüfung ablegen können. Unsere Schulen stellen in aller Regel mehr Fächer zur Wahl. Entscheidend für die Wahl der schriftlichen Fächer ist in der Regel der bereits gewählte Schwerpunkt während der Ausbildung.

Mündliche Prüfung

Nach bestandener Prüfung sind Sie berechtigt, die Berufsbezeichnung staatlich geprüfte Maschinenbautechnikerin / staatlich geprüfter Maschinenbautechniker zu führen und eine dementsprechende Tätigkeit auszuüben.

Bitte beachten Sie

Wenn Sie sich an einer staatlich genehmigten Schule bewerben, fragen Sie bitte nach den Prüfungbestimmungen. Hier kann es veränderte Prüfungsrichtlinien geben.