Sie befinden sich hier: Startseite  » Maschinenbautechnik » Unterrichtsfächer

Unterrichtsfächer

Die Lehrpläne der Techniker-Ausbildung orientieren sich eng an der betrieblichen Praxis. Die Ausbildung an unseren Fachschulen soll u. a. ein Verfahrenswissen vermitteln, das Sie befähigt, komplexen Anforderungen in beruflichen Situationen kompetent und professionell gerecht zu werden.

Erfahrene Lehrkräfte aus Hochschulen, Beruflichen Schulen, Gymnasien oder aus der Wirtschaft leiten Ihre Ausbildung und vermitteln Ihnen das naturwissenschaftliche und technische Fachwissen. Fächer wie Personalführung, Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Englisch und Deutsch runden das Qualifikationsprofil ab.

Pflichtfächer

  • Arbeitstechniken
  • Mündlicher und schriftlicher Sprachgebrauch
  • Literatur
  • Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung
  • Elementare Sprachkompetenz
  • Gespräche führen und Meinungen vertreten
  • Texte in englischer Sprache verfassen
  • Sprache im kulturellen Kontext
  • Mündliche und schriftliche Kommunikation
  • Arbeit mit Fachtexten
  • Analysis
  • Geometrie
  • Gesellschaft, Wirtschaft
  • Recht, Politik
  • Chemische Zusammenhänge verstehen
  • Werkstoffe auswählen
  • Physik als Grundlage der Technik begreifen
  • Äußere Kräfte an Bauteilen in der Ebene ermitteln
  • Innere Kräfte ermitteln und Bauteile dimensionieren
  • Konstruktionsaufgaben lösen
  • Maschinenelemente auswählen
  • Informationstechniken zielgerichtet einsetzen
  • Grundlegende elektrotechnische Zusammenhänge verstehen
  • Mitarbeiter auswählen und einstellen
  • Mitarbeiter führen

Fertigungsverfahren beurteilen

Unternehmensprozesse planen

Steuerungsaufgaben analysieren, theoretisch lösen und praktisch umsetzen

Wahlpflichtfächer

  • Strömende Medien analysieren
  • Thermodynamische Prozesse begreifen
  • Produktionsschritte planen
  • Automatisierte Prozesse gestalten
  • Werkzeugmaschinen bewerten und programmieren
  • Entwicklungs- und Konstruktionsaufgaben analysieren, systematisch lösen und ausarbeiten
  • Konstruktionsaufgaben analysieren, systematisch lösen und ausarbeiten
  • Regelungsaufgaben analysieren, theoretisch lösen und praktisch umsetzen
  • Messwerte in Produktionsprozessen erfassen und beurteilen
  • Mechatronische Systeme definieren
  • Mechatronische Funktionseinheiten kombinieren
  • Methoden der Systementwicklung kennen lernen
  • Mechatronische Systeme prüfen
  • Einflüsse neuer Werkstoffe auf die Produktentwicklung betrachten
  • Einsatz regenerativer im Vergleich zu herkömmlichen Energien beurteilen
  • Produktionsprozesse planen und steuern
  • Qualitätsmanagementsysteme planen
  • Umweltmanagementsysteme planen
  • Methoden des Projektmanagements anwenden
  • Ein Projekt realisieren
  • Fachbezogen in Englischer Sprache kommunizieren

Bitte beachten Sie

nicht alle Wahlpflichtfächer werden an allen Schulen angeboten. Bitte fragen Sie an der Fachschule Ihrer Wahl nach, welche Wahlpflichtfächer dort angeboten werden.

Die detaillierten Lehrpläne für die Fachschule Maschinenbautechnik sind im Internet unter www.isb.bayern.de veröffentlicht.