Sie befinden sich hier: Startseite  » Sozialpädagogik Erzieherausbildung » Prüfungsfächer

Prüfungsfächer

Sozialpädagogisches Seminar

Am Ende des zweiten Ausbildungsjahres erfolgen Prüfungen in folgenden Fächern:

Fachakademie für Sozialpädagogik

Am Ende der zweijährigen Ausbildung legen die Studierenden Abschlussprüfungen in folgenden Fächern ab:

Berufspraktikum

Zum Abschluss des Berufspraktikums legen die Berufspraktikanten eine praktische Prüfung und ein Kolloquium ab.

 

Mit dem Abschlusszeugnis des Sozialpädagogischen Seminars sind Sie berechtigt, die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfte Kinderpflegerin / Staatlich geprüfter Kinderpfleger zu führen und eine dementsprechende Tätigkeit auszuüben.  

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung an der Fachakademie und des Berufspraktikums sind Sie berechtigt, die Berufsbezeichnung Staatlich anerkannte Erzieherin bzw. Staatlich anerkannter Erzieher zu führen und eine dementsprechende Tätigkeit auszuüben.

Bitte beachten Sie

Wenn Sie sich an einer staatlich genehmigten Schule bewerben, fragen Sie bitte nach den Prüfungbestimmungen. Hier kann es veränderte Prüfungsrichtlinien geben.