Sie befinden sich hier: Startseite  » Sozialpädagogik Erzieherausbildung » Voraussetzungen

Voraussetzungen

Sozialpädagogisches Seminar

Das Sozialpädagogische Seminar ist ein beruflicher Vorbildungsweg für die Ausbildung zum Erzieher. Für den Besuch des Seminars werden folgende Voraussetzungen benötigt:

Die Anmeldung erfolgt an der Fachakademie für Sozialpädagogik, an der später die Ausbildung zum Erzieher erfolgt.

Fachakademie für Sozialpädagogik

Um in das erste Studienjahr an der Fachakademie aufgenommen zu werden, sind folgende Voraussetzungen notwendig:

Neu ab Schuljahr 2021/2022

Ab dem Schuljahr 2021/2022 ist ein Einstieg in das erste Studienjahr darüber hinaus auch möglich, wenn man

         oder

und vor Beginn der Ausbildung ein einschlägiges Praktikum von mindestens 200 Stunden absolviert.

Die Ausbildung an der Fachakademie ist AFBG (Aufstiegs-Bafög) förderfähig.